Auvergne Camping oder Ferienhaus-Ferien mit Hund?

Häufige Fragen facebook

 Ardèche / Auvergne Tipps - Frankreich Hunde-Tipps - Hundestrand-Tipps

Jede Form von Unterkünften ist in der Hochsaison speziell an der Ardèche ein knappes Gut. Man kann nahe der Ardèche eine Reihe von Campingplätzen finden, die eine Mitnahme von Hunden erlauben. Die Sommer sind allerdings teils sehr warm und auch heftige Gewitter sind hier keine Seltenheit. Wer die beengten Campingplätze am Fluss höchstens für eine Zwischenstation nutzen möchte, dem bieten sich in der gesamten Region auch eine ganze Anzahl kleiner und größerer Ferienhäuser an, in denen auch Hunde gern gesehene Gäste sind.

Die Spanne der Unterkünfte in der Auvergne reicht dabei von restaurierten ehemaligen Landhäusern bis zu modernen Ferienwohnungen. Das ist speziell dann interessant, wenn man die Region großräumig erkunden möchte. Damit verschwindet man auch netterweise schnell aus dem Trubel an der Ardèche. In den dünner besiedelten Gegenden der Auvergne gibt es ebenfalls gute Wandermöglichkeiten mit Hund.

Such-Tipps: Achten Sie beim Verändern der Suchmerkmale darauf, dass die Option "ein Haustier" immer aktiviert bleibt. Geben Sie bei der Buchung bitte an, dass Sie mit Hund reisen.